Die Zauberquelle von Lübars

Sommerferien-Trickfilm-Projekt 2011

::: Liebe Kinder,

 

wenn ihr zwischen 9 und 11 Jahre alt seid und in den Sommerferien Zeit habt, könnt ihr beim Ferienprojekt Die Zauberquelle von Lübars selbst Trickfilme drehen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Unsere selbst gebastelten Figuren wie Hexen, Vampire, Feen und Zauberer werden wir auf Drachen reiten, lustige Zaubertricks machen oder geheime Schätze finden lassen.

Wir treffen uns in der alten Dorfschule Lübars. Die Zauberquelle und anderen Kulissen finden wir in den Wiesen des nahegelegenen Fließtals oder bauen sie selbst. Wer eine digitale Foto- oder Videokamera hat, kann sie gerne mitbringen.

 

 

Anmeldung bei:

Frau Uebeler, Jugendamt Region MV,

Senftenberger Ring 53-69, 13435 Berlin

Montags bis freitags 9:00 – 15:00 Uhr Telefon: 90294 6072

 

Kontakt:

Florina Limberg & Sebastian Teutsch, Tel. 420 255 21 (auf dem Flyer ist uns leider ein Zahlendreher passiert)

info@kirschendieb-perlensucher.de

 

Termin: 4. bis 8. Juli 2011, 10 – 16 Uhr

Ort: Alte Dorfschule Lübars, Alt-Lübars 12, 13469 Berlin

 

Anfahrt: Endhaltestelle Bus 222 „Alt-Lübars“

Wir können uns auch um 9:30 Uhr am comX Kinderzentrum treffen und gemeinsam hinfahren.

 

Kosten: 20 Euro für Verpflegung

 

 

 

 

Ein Projekt von Kirschendieb & Perlensucher Kulturprojekte.

In Kooperation mit dem Jugendamt Region MV und dem Labsaal Lübars. Mit freundlicher Unterstützung des Kunstamtes Reinickendorf im Rahmen des Berliner Projektfonds kulturelle Bildung.

 

 

Und hier das bezaubernde Ergebnis, viel Spaß und Film ab!