Gästebuch

 

::: Liebes Publikum, hier ist unser Gästebuch. Wir freuen uns sehr über Ihre und Eure Meinung, Kommentare, Wünsche und Feedback! Über unsere Aktionen, aber auch über unsere Internetseite. Was war oder ist gut, was könnte man verbessern, wo fehlt was ... Also, dann mal ran an die Tasten!

 

Kommentare: 17
  • #17

    Constanze Lehmann (Freitag, 15 September 2017 10:07)

    Ein wunderbarer Sonntag nachmittag wurde uns beschert, als wir Herrn Humboldt auf seiner Südamerikareise rund um die Tegeler Hafenpromenade bis zur Dicken Marie begleiten durften. Ein amüsanter, unterhaltsamer und lehrreicher Spaziergang für die ganze Familie.Es war zauberhaft - wie immer.

  • #16

    Kremer (Sonntag, 10 September 2017 21:58)

    wenn man mal etwas Besonderes erleben möchte, so gehe man zu Kirschendieb und Perlentaucher, möchte man mal 3 Stunden entspannen und dabei unterhalten und gebildet werden, so gehe man zu Kirschendieb und Perlentaucher, möchte man motivierte, talentierte, geistreiche und freundliche Darsteller erleben, die dazu auch noch toll aussehen, so gehe man zu Kirschendieb und Perlentaucher......und überhaupt, wenn es an irgend etwas außergewöhnlichem, kessen und humorvollen fehlt, so ist das die richtige Adresse....Ihr Lieben!! Herzlichen Dank für den wundervollen Nachmittag mit euch, der wiederholungssüchtig macht!! Ihr seid einfach toll!!!! Herzliche Grüße aus Spandau

  • #15

    Johannes Arnold (Dienstag, 04 Oktober 2016 21:27)

    Hallo Florina, hallo Sebastian, Euch gibt es ja auch noch... Wie schön, mal wieder ein Lebenszeichen von Euch zu entdecken! Eine tolle Seite habt Ihr da auf die Beine gestellt... Ich wünsche Euch mit der Musik auch weiterhin viel Spaß und Erfolg. Wenn Euch Euer Weg mal in die Nähe von Bremen bzw. Hamburg führt, schaut gerne mal vorbei. Liebe Grüße, Johannes

  • #14

    Jürgen (Dienstag, 05 April 2016 00:42)

    MOOOIIINNN MOOOIINNN Kirchendiebe & Perlensucher ;-)
    Eine sehr sehr schöne Seite habt Ihr da ! Ganz großes Kino !
    Wenn ihr Kindern eine Freude machen wollt, so schaut doch mal bei Gelegenheit auf obiger Webseite vorbei.
    Grüße
    Jürgen

  • #13

    rasenmähen (Dienstag, 09 Februar 2016 13:21)

    Super Seite - macht weiter so . Gefällt mir

  • #12

    Gabriele Helbig (Dienstag, 14 Juli 2015 13:37)

    Die Entenschnabel-Lesung / Performance im Heimatmuseum hat uns auch in die eigene Vergangenheit zurück versetzt. Anstehen für Visum, (gebremst) barsche Ermahnung, die Reisedokumente stets griffbereit zu halten, weil die Organe ansonsten nicht für einen reibungslosen Ablauf garantieren könnten, waren ein atmosphärisch sehr gelungener Einstieg. Aber immerhin gab es freie Platzwahl!

    Die Lesung der Texte von Zeitzeugen und die Präsentation mit einfachen aber überzeugenden (und wohl überlegten) MItteln haben uns sehr gefallen.

    Dass nicht nur Information sondern Emotion herüberkam, machten die lebhaften Diskussionen und der Redebedarf des vorwiegend älteren Publikums nach Abschluss der Lesung deutlich.

    Sehr gelungene Veranstaltung! Chapeau!

  • #11

    Pippifax Seifenblase (Freitag, 15 Mai 2015 02:48)

    Danke mabura!!!
    Es war für mich auch sehr toll!!ich habe mich auch viel gefreuet,euch mit der Welt der Seifenblasen zu verzaubern!! Bis bald!!

  • #10

    Wolfgang (Mittwoch, 08 Oktober 2014 11:01)

    Endlich mal Kultur in der Resi! Die Klangstraße war das lange ersehnte Kulturereignis im Kiez und für Menschen, die hier kulturell bisher zu kurz kommen. Bitte, bitte, auch 2015, 2016 2017, ...

  • #9

    Mabura (Samstag, 16 August 2014 00:22)

    Das Kiezfest war toll! Vor allem Pippifax Seifenblase hat mich begeistert und viele Kinder glücklich gemacht :-)
    Danke für das schöne Fest!

  • #8

    Rudolf Preckwinkel (Sonntag, 19 Juni 2011 11:46)

    Projekt Entenschnabel (heute AKTUELL!):
    Liebe Kirschendiebe und Perlensucher, gestern nachmittag durften wir zum Glück im Glienicker "Entenschnabel" an der wunderbaren 'Feier' (...mehr will ich jetzt nicht darüber verraten, denn es könnten ja welche lesen, die AUCH HEUTE NACHMITTAG UM 15 UHR dabei sein wollen! ;-) ) teilnehmen. Trotz des Regens hat es sehr viel Spaß gemacht und es war beeindruckend, wie ihr vier (plus Original-Zeitzeugen!) es hingekriegt habt, uns in die Zeit von damals zu versetzen, dazu mit den vielen Infos und dem netten Abschluss an der Grenzkontrollstelle (im Jugendheim). Das wirkt noch lange nach!

  • #7

    Axel Preuß (Sonntag, 15 Mai 2011 13:49)

    Wir haben gestern eure Zeitreise zur Eröffnug vom Rathaus Wittenau, später Reinickendorf begleiten dürfen. Ihr
    habt mit eurer Art uns einen tollen lebendigen Einblick in unsere Geschichte und vom Rathaus aufgezeigt an der wir selber teilnehmen durften. War wirklich toll gemacht, Danke

  • #6

    SKy (Freitag, 16 Oktober 2009 11:26)

    Ich war bei den Dorfgeschichten II dabei - einfach mit- und hinreißend!! Leider wohne ich noch zu weit weg, um am Wochenende auch im Projekt Entenschnabel eine Gastrolle übernehmen zu können. Zu schade.
    Bitte macht nächstes Jahr unbedingt weiter, dann wohne ich in Berlin und kann dabei sein!!!

    Meine vorzüglichen Grüße an Herrn Lessing und Frau Linder,

    SKy

  • #5

    Matthias Teutsch (Montag, 31 August 2009 20:39)

    Tolle sache, schöne Grüße aus München

  • #4

    Hans-Jürgen Thrun (Strelewicz) (Mittwoch, 08 Juli 2009 13:59)

    Ich bin heute zum ersten mal mit meinem PC
    in Glienicke gelandet und habe erst einmal den
    Gl.-Kurier durchgeblättert,dabei bin ich auf Eure Seite gestoßen.Ich habe nur wehnig Erinnerung an
    die Zeit wo ich dort wohnte.(1950-1961) Wer von meinen
    Klassenkameraden noch da ist weiß ich nicht.
    Ich kann mich auch nur an wehnige erinnern.
    jedenfalls werde ich jetzt öfters Glienicke
    Online besuchen

  • #3

    kulturmanufaktur (Dienstag, 07 Juli 2009 20:24)

    Vielen Dank für das schöne Feedback. Auch uns hat die Tour am Entenschnabel eine Menge Spaß gemacht. Es war erstaunlich, wie offen viele Anwohner und Zeitzeugen mit uns gesprochen haben und uns bei der Tour unterstützt haben und vor allem war es toll, wie das Publikum auf unsere kleinen Spielchen eingegangen ist und mitgespielt hat!
    Danke an alle, die dabei waren!

  • #2

    Fritsch (Sonntag, 28 Juni 2009 07:36)

    Projekt Entenschnabel:
    Tolle Idee, interessantes Thema, perfekte Umsetzung, spitzen Darsteller!
    Eine sehr empfehlenswerte Veranstaltung, die einen mit schauspielerischen Elementen in eine andere Zeit versetzt. Viele nette Details, mit viel Liebe zum Thema vorbereitet und durchgeführt.
    Weiter so!

  • #1

    ein fan (Donnerstag, 23 April 2009 23:10)

    ihr seid spitze!